/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/vorortimpfung_4.jpg?h=be7d0682&itok=Gs9qN--a

Land vergibt derzeit auch kurzfristig Impftermine

CELLE. Aus aktuellem Anlass weist der Landkreis Celle darauf hin, dass Personen, die einen Benachrichtigungswunsch über Email für Impftermine beim Land angegeben haben, täglich ihren Posteingang überprüfen sollten. „Wir erleben es öfter, dass Termine über Email sehr kurzfristig noch vergeben werden. Nur durch regelmäßige Überprüfung des Posteingang kann jeder sicherstellen, dass er auch diese zeitnahen Impftermine wahrnehmen kann.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/impftermin.png?h=d53f73d4&itok=49yOw1W4

*2. Aktualisierung* Fehlstart bei Impftermin

HANNOVER. "Eine Frechheit, wie hier mit den Bürgen umgegangen wird", ärgert sich CELLEHEUTE-Leser Jens Fritz aus Celle. Und er ist nicht allein: Das System zur Vergabe von Corona-Impfterminen in Niedersachsen ist unter dem Ansturm der Anmeldungen bereits jetzt zusammengebrochen. Über das Portal sind derzeit keine Termine mehr buchbar. Ein Fehlstart, den Experten erwartet hatten.

abonnieren