/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/wappen_fassberg.jpg?h=1cb8defa&itok=c0pY1DJn

Rathaus Faßberg bis 10. Januar geschlossen

FASSBERG.  Auch vor der Gemeinde Faßberg macht der Lockdown nicht Halt. Um die Kontakte zu reduzieren und somit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie  Bürgerinnen und Bürger zu schützen, wird das Rathaus vom 16.12.2020 bis voraussichtlich 10.01.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/arbeitsagentur-logo1_1.jpg?itok=IH3Z6J9K

Zweiter Lockdown steigert Anzahl der Kurzarbeit

CELLE/HEIDEKREIS. Die Anzahl der eingehenden Anzeigen auf Kurzarbeit bei der Agentur für Arbeit Celle, Hermannsburg, Soltau und Walsrode, hat sich im November, durch den Lockdown bedingt, erhöht. Mit Stand 25. November 2020 sind im Agenturbezirk 294 Anzeigen (Vormonat: 46) zur Kurzarbeit eingegangen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/rathaus.jpg?h=18b62742&itok=mqAebthU

Wietzer Rathaus ab Montag geschlossen

WIETZE. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleibt das Rathaus der Gemeinde Wietze für den allgemeinen Besucherverkehr ab Montag, den 09. November, geschlossen. Sofern eine persönliche Anwesenheit erforderlich ist, kann ein Termin vereinbart werden, teilt die Verwaltung mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/adobestock_danny_corona-insolvenz.jpeg?h=c9c76477&itok=6gO0_ZH0

Finanzamt Celle ab kommenden Montag geschlossen

CELLE. Das Finanzamt Celle ist vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Infektionslage von Montag, den 09. November 2020, vorsorglich bis auf Weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Es gehe darum, die dauerhafte Verfügbarkeit der Mitarbeiter sicherzustellen und eine weitere Verbreitung des Virus einzudämmen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/adobestock_danny_corona-insolvenz.jpeg?h=c9c76477&itok=6gO0_ZH0

Kulturelle Einrichtungen der Stadt schließen im

CELLE. Corona-bedingt schließen auch die kulturellen Einrichtungen der Stadt ihre Türen in der Zeit vom 2. bis 30. November, wie die Verwaltung bekannt gibt. Das betrifft die Stadtbibliothek und deren Zweigstelle, das Bomann-Museum, Stadtarchiv und die Synagoge. Einige Serviceangebote stehen online zur Verfügung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_daniel_chetroni_corona-spielplatz.jpeg?h=804eb763&itok=bSjiFCo2

Massive Einschränkungen geplant - Ärzte- und

BERLIN. Das Bundeskabinett hat weitere Sonderregelungen beschlossen. Die Reiseregelungen für Risikogebiete werden verschärft. Ärzte und Wissenschaftler haben sich unterdessen gegen ein breites Herunterfahren des Alltagslebens zur Corona-Eindämmung ausgesprochen. Dennoch werde bereits am kommenden Montag ein "Lockdown light" starten.