/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Metronom.jpg?itok=8BMmMsj3

Trotz Ausgangssperre: Metronom fährt auch nachts

UELZEN. Der HVV hat die Einstellung des Nachtverkehrs von Donnerstag, 8. April, auf Freitag, 9. April, für die Dauer von zunächst zwei Wochen angekündigt. Dies gilt jeweils zwischen 00:30 Uhr und 04:30 Uhr. Werktags betrifft dies unter anderem alle Nachtbuslinien, am Wochenende sind auch S- und U-Bahn betroffen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/kulturgesichter_5.jpg?h=be7d0682&itok=jcy5VAhm

Celler unterstützen "Kulturgesichter"

CELLE. „Ohne uns ist’s still – Buswerbung“ ist das neue Projekt auf der Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke Celle. Das Projekt kann bis zum 27. April unter www.celle-crowd.de/kulturbus unterstützt werden. „Ohne uns ist's still“ – 160 Celler Kulturgesichter träumen davon, auf einem Bus präsentiert zu werden. Damit das notwendige Geld hierfür zusammenkommt, hat das Team Kulturgesichter ein Projekt auf der Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke Celle gestartet. „
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/adobestock_piotr_jankowiak_soldat-wald.jpeg?h=ace76359&itok=qf57ur73

Bundeswehr: Schwimmbäder und Friseure auch im

BERLIN/CELLE. Ob Krieg oder Frieden, die Frisur muss sitzen. Davon ist die Bundeswehr überzeugt. Nachdem CELLEHEUTE-Recherchen ergaben, dass Friseure ihre Läden zwar schließen müssen, aber in den Kasernen arbeiten dürfen, hakten wir beim Verteidigungsministerium nach. Tatsächlich: Die Bundeswehr macht Ausnahmen, und zwar nicht nur bei den Haaren.

abonnieren
...