/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-16_16h16_45.jpg?h=d61780f0&itok=mt7TeM20

Arbeitgeberverbände fordern Schulöffnungen

HANNOVER. Angesichts der Diskussion um Privilegien für vollständig geimpfte Personen fordert Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände im Haus der Industrie und Aufsichtsratsvorsitzender der Ideen Expo, jetzt die Kinder und Jugendlichen in den Blick zu nehmen. „Die Jugend war nun mehr als ein Jahr lang in höchstem Maße zur Solidarität mit den Älteren und Schutzbedürftigen in unserer Gesellschaft gezwungen“, sagt Schmidt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/2021-03-16_16h16_45.jpg?h=d61780f0&itok=mt7TeM20

Arbeitgeberverband zum Schuljahr 2020/21: "

HANNOVER. Das Corona-Schuljahr 2020/21 ist ein verlorenes Jahr für die schulische Bildung in Niedersachsen. Zu diesem Schluss kommt der Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall und die in der Bildungsförderung engagierte Stiftung NiedersachsenMetall. Sie haben eine branchenübergreifende Umfrage unter rund 300 Unternehmen durchgeführt. Wie haben sich Homeschooling und Wechselmodell auf die Qualifikationen der Bewerber für Ausbildungsplätze ausgewirkt?
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_roman-werkhalle-leer.jpeg?h=804eb763&itok=MlBxIGPH

NiedersachsenMetall: "Blankes Entsetzen"

HANNOVER. „Es grenzt schon an ein politisches Kunststück, nach einem Jahr Pandemiebekämpfung mit einem derartigen Vorschlag noch ein Höchstmaß an Verwirrung zu stiften“, sagt Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer von Niedersachsenmetall. 

abonnieren
...