/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/cdu-og-image-1200x630.jpg?h=2e075e25&itok=ZtfKaRjv

Breites Themenspektrum beim Online-Treff der CDU

ESCHEDE. Am 26.05.2021 hatte der CDU-Gemeindeverband Eschede zum ersten CDU-Online-Treff unter dem Motto „BürgerInnen fragen und zuhören“ eingeladen. "Es war eine gelungene Veranstaltung mit zahlreichen Teilnehmern aus dem Gemeindegebiet, die sich aus CDU-Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern zusammensetzte", berichtet der Gemeindeverband.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/zobel_mrz_2021_0.jpg?h=be7d0682&itok=5JlyJ1Cr

NPD-Aufmarsch und rechte Parolen in der Altstadt -

CELLE. Entsetzt zeigen sich die Celler Grünen über den nächtlichen Aufzug der NPD-Jugend am Freitagabend in der Celler Altstadt (CELLEHEUTE informierte auf facebook und der App). „Wir sind fassungslos. Ungestört und von der Polizei nur begleitet marschierten 15 Nazis nach 22 Uhr durch die Straßen der Altstadt und riefen lautstark rechte Parolen. Schlusspunkt dieses Spektakels war dann eine Abschlusskundgebung auf dem Großen Plan. Zu Recht zeigten sich Anwohner empört und verstört“, so Bernd Zobel, Fraktionsvorsitzender der Grünen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/npd-demo-20200927.jpg?h=08b866d1&itok=8qcnKFL5

NPD-Veranstaltung in Eschede: Polizei verzeichnet

ESCHEDE. Anlässlich eines Aufzuges des NPD-Landesverbandes Niedersachsen und einer anschließenden Brauchtumsfeier fanden am Samstag mehrere Protestkundgebungen statt. Die Polizei verzeichnet einen weitestgehend friedlichen Verlauf, stellte aber auf dem NPD-Hof einen Verstoß gegen das Waffengesetz fest.

abonnieren