/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/strabs_1.jpg?h=1528363c&itok=BzHqKMU8

„Tolle Erfahrung“ – Politik zieht bei

CELLE. Der Rat Celle beschloss in seiner jüngsten Sitzung, die Verwaltung möge sich bei den Fraktionen im Landtag und der Landesregierung dafür einsetzen, dass die Straßenausbaugebühren in Niedersachsen abgeschafft werden und die Straßenerneuerung künftig aus Landesmitteln getragen werden solle.

abonnieren