/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/utensilien1_1.jpg?h=804eb763&itok=QALopyU7

DRK bietet PoC-Antigen Schnelltests an weiteren

LACHENDORF/HAMBÜHREN. Um möglichst vielen Menschen den Zugang zu kostenlosen Schnelltests zu ermöglichen, erweitert der DRK-Kreisverband Celle e. V. sein Angebot im Landkreis Celle. Ab sofort werden die kostenlosen Tests auch in Lachendorf, Ahnsbeck und in Hambühren/Ovelgönne angeboten. Rund 15 Minuten nach der Abstrichnahme steht das Testergebnis zur Verfügung. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/nigge_okt_2020.jpg?h=02da49e4&itok=XNLrQu69

Vorbild Tübingen: Celle will Corona-Modellkommune

CELLE. "Darüber nachdenken, wie wir ein Leben mit Corona im Alltag pragmatisch und sicher realisieren können, statt sich hinter Bürokratie und Kennzahlen zu verstecken, die nicht die Lebensrealität der Menschen berücksichtigen“, will Celles Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. Er hat eigenen Angaben zufolge Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann vorgeschlagen zu prüfen, ob in Celle ein Modellprojekt durchgeführt werden könnte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_manupadilla_corona-schnelltest.jpeg?h=804eb763&itok=qZmyyGpA

Stadt Celle bietet kostenlose Schnelltests an

CELLE. "Seit Monaten wissen wir, dass Testen ein wesentlicher Baustein zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist. Nachdem Bund und Land es in all der Zeit noch immer nicht geschafft haben, eine vernünftige Teststrategie mit dringend notwendigen Öffnungsbeschlüssen zu verknüpfen, fehlt mir langsam das Vertrauen in ein verlässliches Krisenmanagement", sagt Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. Die Stadt Celle möchte daher ihren Bürgern ab 6. März an Markttagen kostenlose Schnelltests mit Unterstützung der Malteser anbieten.

abonnieren