/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Stra%C3%9Fenausbaubeitr%C3%A4ge.jpg?h=a5c1c611&itok=kb46xH-t

Straßenausbaubeiträge: WG hofft auf Wende zur

CELLE. Für Bundesstraßen zahlt der Bund, für Landesstraßen das Land, für Kreisstraßen der Kreis, für Gemeindestraßen... mitunter die Anlieger, die auch Hausbesitzer sind, fünfstellige Summen. Die sogenannten Straßenausbaubeiträge sind auch im Landkreis Celle zunehmend in den Fokus und in die Kritik geraten. Die Wählergemeinschaft Celle plädiert für ihre Abschaffung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/info_aktion_der_bi_strabs_lachendorf.jpg?h=197e4be1&itok=PnhDRLRk

Vor Abstimmung im Rat - BI Strabs Lachendorf

LACHENDORF. Im Vorfeld der nächsten Gemeinderatssitzung in Lachendorf am Donnerstag, 26. November 2020, weist die BI Strabs Lachendorf auf die aus ihrer Sicht mangelhafte Beschlussvorlage hin, über die in der Sitzung abgestimmt werden soll.

abonnieren