/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/image0.jpeg?h=ec0e3b97&itok=hm6d3Lxl

Erfolgreicher Auftakt für Judoka des SV Nienhagen

NIENHAGEN. Der SV Nienhagen ist nach einer erfolgreichen Saison in der Landesliga 2019 ungeschlagen als Niedersachsenmeister in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Hier musste er sich jetzt in der Gruppe Nordwest als Ausrichter vor heimischer Kulisse dem JC Koriouchi Gelsenkirchen und JT Holten aus Nordrhein-Westfalen stellen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/liga.jpg?h=975a4446&itok=a8zglcoA

Nienhägener Judoka starten 2021 in der 2.

NIENHAGEN. Die Judokas des SV Nienhagens nehmen neue Herausforderungen an. Im kommenden Jahr wollen sie versuchen, sich in der 2. Bundesliga zu behaupten. Die Mannschaft besteht zum Großteil aus Nachwuchssportlern des SV Nienhagen. Unterstützung bekommen sie außerdem von Sportlern aus Holle und Lingen.

abonnieren