Placeholder

Crowdfunding Projekt beim TuS Hermannsburg geht in

HERMANNSBURG. Um die Digitalisierung der Sportvereine zu unterstützen hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ein Förderprogramm aufgelegt. Jede Spende ab 10 Euro wird durch 20 Euro des DOSB aufgestockt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/2021-08-03_17h17_36.jpg?h=92268811&itok=YL0mzOyU

TuS Hermannsburg wandert in der Oberoher Heide

HERMANNSBURG. Am Sonntag, den 15.08., treffen sich Wanderbegeisterte zur Vierjahreszeiten-Wanderung des TuS Hermannsburg auf dem Parkplatz „Oberoher Heide“ zwischen Müden und Unterlüß.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/p1040506.jpg?h=15089a88&itok=OoDusjcp

Boule Bezirksliga: Fünf Begegnungen in

HERMANNSBURG. Die beiden Boule-Mannschaften des TuS Hermannsburg, TuS Blau und TuS Gelb, empfingen am Sonntag die Mannschaften Tostedt 1 und Düshorn 2.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/2021-05-11_18h53_02.jpg?h=b490f54c&itok=XInounYO

Wanderung mit Gewinnchancen statt Südheide

HERMANNSBURG. Am 16. Mai sollte der Waldsportplatz in Hermannsburg voller Leben sein. Der TuS hatte den Südheidevolkslauf mit ca. 500 Teilnehmern geplant. Aber Corona hat eine Verschiebung in den Herbst erzwungen. Nun will der Verein allen Interessierten die Gelegenheit geben, die 5 km-Strecke wandernd zu erkunden. Motto: Fünf Kilometer und 22 Fragen. Wer mitmachen möchte, kann sich die Streckenbeschreibung herunterladen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/sam_2628.jpg?h=380f1227&itok=y6KLuL6i

Keine Vier Jahreszeiten-Wanderung des TuS

HERMANNSBURG. Der TuS Hermannsburg sagt seine für den 25. April geplante Vierjahreszeiten-Wanderung ab. Die
Verantwortlichen sind optimistisch, dass die geplanten Wanderungen im zweiten Halbjahr stattfinden können. Die nächsten Termine sind: 15. August und 7. November. Start um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz Oberoher Heide.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/sam_2628.jpg?h=380f1227&itok=y6KLuL6i

TuS Hermannsburg stellt Altpapiersammlung

HERMANNSBURG. Der TuS Hermannsburg stellt seine Altpapiersammlung ein, bis die derzeit gültigen Corona- Maßnahmen wieder gelockert werden. Kontakte sollten so weit wie möglich verringert werden, der Verein möchte deshalb seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nicht den vermeidbaren Kontakten am Papier-Container aussetzen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/p1040221.jpg?h=a5c1c611&itok=_Pxo76Pi

TuS Hermannsburg ermittelt Vereinsmeister im Boule

HERMANNSBURG. Am 4. Oktober wurden auf dem Auteriver Platz die Vereinsmeisterschaften im Boule des TuS Hermannsburg ausgespielt. Am Ende lagen die Besten dicht zusammen: Erster wurde Wolfgang Böer mit 359 Punkten, gefolgt von Günter Plescher mit 355 Punkten. Den dritten Platz teilten sich Andrea Stüber und Jorge Cosme.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/P1020601.jpg?itok=79Ppz7Eo

Vierjahreszeiten-Wanderung des TuS Hermannsburg in

HERMANNSBURG. Der TuS Hermannsburg lädt zu seiner Frühjahrswanderung im Rahmen der Vierjahreszeiten-Wanderungen. Treffpunkt ist am Sonntag, 05. Mai, um 13:30 auf dem Parkplatz Misselhorner […]
Placeholder

TuS Hermannsburg wählt neuen Vorstand

HERMANNSBURG. Der TuS Hermannsburg lädt seine Mitglieder für Freitag den 08. März um 20:00 Uhr zur Jahreshauptversammlung in das Hotel Heidehof ein. Nach erfolgreichen […]

abonnieren