/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/radweg_8.jpg?h=1528363c&itok=hisaWspm

Kino: Fahrrad-Fahren als Lösung aus dem

CELLE. Die Evangelische Stiftung Neuenhäusen zeigt am Donnerstag, 16. September, um 20.00 Uhr in der Neuenhäuser Kirche, Kirchstr. 50, einen Dokumentarfilm, der Fahrrad-Fahren als einen der möglichen Auswege aus dem drohenden Verkehrskollaps und der sich abzeichnenden Klimakatastrophe anbietet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Baustelle-Ostumgehung-2_0.jpg?itok=g9r0KDPu

"Irgendwas mit Fledermaus" -

HANNOVER/CELLE. Nachdem der BUND Niedersachsen erneut gegen den Weiterbau der Ostumgehung geklagt hatte und mehr als zwei Monate für die Begründung brauchte […]

abonnieren