/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_278500155.jpg?h=91ce7c64&itok=0T3SVDgL

Nachnutzung der Schulmensa in Wietze: Grüne wollen

WIETZE. Am 15. April fand im Wietzer Rathaus die Sitzung des Schulausschusses statt. Der einzige Tageordnungspunkt war die Nachnutzung der leerstehenden Räume der alten Schulmensa. Die Ratsfraktion der Grünen hatte schon vor einiger Zeit beantragt, diese Räume dem Schulkindergarten zuzuschlagen, wie sie mitteilt. Die Verwaltung habe dazu einen Gegenvorschlag erarbeitet. Sie wolle in der alten Schulmensa einen „Betriebskindergarten“ für Kinder der MitarbeiterInnen der Gemeinde  und der Grundschule schaffen. 

abonnieren