/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/riekenberg_hoppenstedt.jpg?h=2206f76d&itok=ZbPiG1W7

Burkhard Hoppenstedt und Carola Riekenberg sind

WINSEN/ALLER. „Ich freue mich darüber, dass wir Ihnen heute Abend ein starkes und auch stark verjüngtes Team für die Kommunalwahl am 12. September in unserer Heimatgemeinde vorstellen können“, eröffnete der Vorsitzende des Gemeindeverbandes Hans-Günter Grunke die Versammlung, zu der zahlreiche Mitglieder erschienen waren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/wickert_uebergabe.jpg?h=08b866d1&itok=Dg8PnZpS

Spende: 500 Corona-Schnelltests für die Feuerwehr

WINSEN/ALLER. Fast ein Jahr ohne Ausbildung. Das ist die ernüchternde Bilanz aller Feuerwehren. Um überhaupt wieder eine Möglichkeit der gemeinsamen Fortbildungen zu geben, wurde die Dienstanweisung angepasst, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Winsen/Aller. Ein Bestandteil zur sicheren Durchführung eines Dienstes sei nun die Testung jedes Teilnehmers im Vorfeld. Die Feuerwehr Winsen machte sich auf die Suche nach Lieferanten aus der Region.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/wappen_gemeinde_winsen_aller.jpg?h=16a6ccf5&itok=dVVPvbl4

Rat der Gemeinde Winsen/Aller tagt

WINSEN/ALLER. Eine Sitzung des Rates der Gemeinde Winsen (Aller) findet statt am Mittwoch, 28.04.2021, 19:00 Uhr, in der Wilfried-Hemme-Halle, Friedhofsweg 5-7, 29308 Winsen (Aller). BesucherInnen melden sich bitte spätestens zwei Tage vor der Sitzung telefonisch unter 05143 9888 32 oder per Mail unter Jessica.Findeisen@winsen-aller.de an. Die Teilnehmeranzahl für BesucherInnen wird auf zehn Personen beschränkt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/img_0034.jpeg?h=5a65de1b&itok=UrhHLKj2

"Nicht mit uns": MitarbeiterInnen

WINSEN/ALLER. Zur geplanten Novellierung des Kitagesetzes in Niedersachsen (CELLEHEUTE berichtete) beziehen die MitarbeiterInnen der kommunalen Kitas in Winsen klar Stellung: "So nicht mit uns! Kommunale Winser Kitas sagen Nein" lautet ihr Statement, das sie wie folgt erläutern:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/wappen_gemeinde_winsen_aller.jpg?h=16a6ccf5&itok=dVVPvbl4

Bau- Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde

WINSEN/ALLER. Eine Sitzung des Bau- Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Winsen findet statt am Dienstag, 16.03.2021, 18:00 Uhr
Ort in Dat Groode Hus - Saal, Museumshof, Winsen (Aller).
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/wappen_gemeinde_winsen_aller.jpg?h=16a6ccf5&itok=dVVPvbl4

Arbeitsgruppe Kernort Winsen tagt

WINSEN/ALLER. Eine Sitzung der Arbeitsgruppe Kernort Winsen (Aller) findet statt am Mittwoch, 10.03.2021, 19:00 Uhr, in Dat Groode Hus - Saal, Museumshof, Winsen (Aller).
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_381176115.jpg?h=804eb763&itok=A_ZTcUA0

Quarantäne-Anordnung für Kita "Hinteres

CELLE/WINSEN. Das Gesundheitsamt hat für den Teil einer Gruppe der Kindertagesstätte Hinteres Sandfeld in Winsen/Aller Quarantäne verfügt, nachdem eine Person positiv getestet wurde. Betroffen sind laut Kreisverwaltung insgesamt sieben Personen. Die Erziehungsberechtigten und weitere betroffenen Personen seien durch das Gesundheitsamt bereits kontaktiert worden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht20121_2.jpg?itok=QJWidgYR

Mit Sommerreifen im Graben gelandet

BANNETZE. Am Sonntagnachmittag befuhr ein 34 Jahre alter Autofahrer mit seinem Audi die Landesstraße 180 von Bannetze in Richtung Winsen/A. Hier geriet er auf der winterlichen Fahrbahn ins Schleudern, kam über den Grünstreifen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Der Fahrer aus Winsen/A. kam mit leichten Verletzungen davon.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2021-02-10_16h51_44.jpg?h=01292707&itok=76e_16R-

Energiewende im Aller-Leine-Tal

HAMBÜHREN/WIETZE/WINSEN. Ein digitales Treffen des Netzwerkes „EwALT – Energiewende im Aller-Leine-Tal" findet am Dienstag, 16. Februar um 17:30 Uhr statt. Dazu teilt die LEADER-Region mit:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/dirk_oelmann_3.jpg?h=be7d0682&itok=KBOj6AXR

Interview mit Dirk Oelmann: "Fehlende

WINSEN/ALLER. In diesem Jahr findet der Januar ohne Neujahrsempfänge statt. Anstelle der sonst in vielen Gemeinden üblichen Rück- und Vorausschau zum Jahresanfang haben wir die Bürgermeister im Landkreis gebeten, für CELLEHEUTE zu berichten, wie die Stimmung vor Ort ist, welche Themen die Politik auf der Agenda hat und was für das kommende Jahr geplant ist. Heute beantwortet Winsens Bürgermeister Dirk Oelmann unsere Fragen zur Situation in seiner Gemeinde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/2020-12-10_16h05_41.jpg?h=351e2da2&itok=oHI4XpFT

Gutscheine in schickem Design - Winsen stärkt

WINSEN (ALLER). "Wie kann man den Warenkonsum vor Ort verstärken?“ Mit dieser Frage sehen sich nicht nur der Winser Gewerbeverein und die Gemeinde konfrontiert. Angesichts des immer stärker werdenden Bestellaufkommens in Richtung Amazon und Co. und der dadurch zunehmenden Not des Einzelhandels vor Ort sind einfache und praktikable Lösungen gefordert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/logo_wguwg_winsen_aller_-_hintergrund_weiss.jpg?h=6ed37d96&itok=KGo9fqng

UWG unterstützt Einwohnerantrag zu Ortsräten in

WINSEN/ALLER. Zum Einwohnerantrag "Ortsräte" teilt die Unabhängige Wählergemeinschaft Winsen ihre aktuelle Sicht der Dinge mit: "Mit Befremden hat die Unabhängige Wählergemeinschaft Winsen (UWG) zur Kenntnis genommen, dass die Sprecherin der GFW-Gruppe nur die CDU zu einem Gespräch über einen Kompromiss zum Einwohnerantrag 'Ortsräte' eingeladen hat.

abonnieren
...