/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/20210222_pm_wetteron_kraniche02bild.jpg?h=804eb763&itok=bWoT1mmf

Vorfrühling löst Rückreisewelle aus: Kraniche

BONN/CELLE. Es wird deutlich milder und das lassen sich die Kraniche nicht zweimal sagen. Sie sind bereits gestartet, um die Brutplätze im Norden zu besetzen, denn: "Der frühe Vogel bekommt den besten Platz", so der Wetterdienst wetter-online.de. In diesen Tagen seien die "Vögel des Glücks" vor allem über dem Himmel im Westen zu sehen und zu hören. Auch im Landkreis Celle waren sie am Wochenende unterwegs.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/img-20210207-wa0003.jpg?h=e2bcc475&itok=TiPCTm6q

"Metronom ist nicht die Transsibirische

UELZEN. "Was ist so schlimm, es ist doch einfach nur Winter?", fragen sich derzeit nicht wenige Fahrgäste im Schienenverkehr. Die Metronom Eisenbahngesellschaft hat sich die Mühe gemacht, konkret zu erklären, warum die Züge in ihrem Bereich "nicht bei jedem Wetter einfach fahren können, obwohl wir es gerne würden".

Witterung abonnieren
...