CELLE. Am Sonnabend, 22. September, eröffnet die Kirchengemeinde Klein Hehlen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der Breitscheidstraße / Ecke Witzlebenstraße mit einem Taizé-Gottesdienst die Halbjahressaison dieser monatlichen musikalisch-meditativen Gottesdienste vor dem geschmückten Erntealtar: „Alles gut – danke!“ lautet das Motto. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.