OLDENDORF. Der Naturschutzbund (NABU) Gruppe Hermannsburg/Faßberg e.V. trifft sich im „Haus der Natur“ in Oldendorf am Beutzener Weg am Donnerstag, dem 12. Juli um 19:00 Uhr zu seinem Runden Tisch. „Es stehen interessante Themen auf der Tagesordnung“, so der Verein. Es wird über die Biotoparbeiten und Naturbeobachtungen gesprochen und die Vereinsarbeit diskutiert. Gäste sind gerne gesehen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.