CELLE. Der Seniorenstützpunkt geht in die Sommerpause und kündigt zuvor noch sein Programm für nach der Sommerpause an. Hier eine Übersicht der angebotenen Veranstaltungen:

– ComputerTreff
– SpieleTreff in Kooperation mit dem MGH
– Telefonkontakte in Kooperation mit dem Seniorenbeirat
– Poetry Slam 50+
– Senioren-Erzählcafé in Kooperation mit dem MGH und der Bürgerstiftung
– Vorsorgetag am 11.09.2018
– DUO-Seniorenbegleitung- Fortbildung am Nachmittag in Kooperation mit der FABI
– Erste Hilfe Auffrischung in Kooperation mit den Maltesern
– 3000 Schritte für die Gesundheit in Kooperation mit dem KNEIPP Verein und dem VFL Westerelle

– NEU: SelbstBestimmt im Alter – Vorsorgeunterstützung im Team, bei dem in Begleitung und Beratung stehende Personen Hintergrundwissen zum Thema Vorsorge (Betreuungsverfügung, Patientenverfügung…) erhalten. Diesr Kurs wird im Rahmen des Projektes der BaS „SelbstBestimmt im Alter“ durch das BMFSFJ gefördert und ist für die Interessierten Multiplikatoren aus der Seniorenarbeit kostenfrei und findet beim Bildungsträger der FABI statt. (www.fabi-celle.de)

Die Daten zu den Veranstaltungen gibt es hier: Terminplan 2. Halbjahr 2018



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.