CELLE. Ganz nah dran: Für das diesjährige Sommertheater im Schlossinnenhof gibt es besondere Karten. Für fünf Euro Aufschlag kann man sich statt des Tribünenplatzes einen Platz an einem Tisch auf der Terrasse des „Weißen Rössl“ im gleichnamigen Stück sichern. Gültig ist das Ticket im Verbund mit einem Ticket der Kategorie 1. Mit dieser Tischreservierung erhalten die Gäste vom Kellner  einen Begrüßungssekt auf der Rössl-Terrasse. Falls die Vorstellung auf Grund schlechten Wetters in das Schlosstheater verlegt werden sollte, wird der Begrüßungssekt in der Gastronomie „Schlosskönig“ ausgeschenkt.

Die Terrassengäste können das Schauspiel aus nächster Nähe genießen. „Und keine Bange, es besteht keinerlei Mitspiel-Gefahr!“, verspricht das Schlosstheater. Das Platzangebot ist beschränkt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.