WINSEN/ALLER. Am 11. Januar um 19.30 Uhr starten die Winser Blockflötentage mit einem attraktiven Eröffnungskonzert. In der Ev.-luth. Kirche in Winsen spielt das Hamburger Trio „Elb‘ an Flutes“ auf über 20 verschiedenen Flöten unter dem Titel „The Delighful Recorder“ Alte und Neue Musik.
Karten im Vorverkauf: 10 Euro (Keramikstudio Köhler und Kirchenbüro); Abendkasse: 12 Euro.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.