Theater und Spektakel mit historischem Markt

Von Redaktion | am Do., 26.05.2016 - 13:21

WATHLINGEN. Mit dem Lustspiel "Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist startet das Schlosstheater Celle neue Format der Theater Landpartie an sieben besonderen Orten im Landkreis Celle, darunter auch Wathlingen.

Durch die Kooperation mit den beteiligten Gemeinden und Vereinen soll das kulturelle Angebot vor Ort und die Verbindung zum Schlosstheater in der Region gestärkt werden. Deshalb bezieht das Schlosstheater an jedem Spielort interessierte Personengruppen mit ein, um die Theater Landpartie als gemeinschaftliches Kulturerlebnis zu etablieren, wobei jeder Aufführungsort einen eigenen, unverwechselbaren Charakter erhält.

Das Besondere an der Theater Landpartie ist, dass hier zwei kreative Kräfte zusammenkommen: Zum einen die Gemeinschaft von Dörfern und Gemeinden und zum anderen die Herausforderung der wechselnden Spielorte für die Künstler. Damit wird jede Aufführung zur Premiere, zur
Improvisation der Figuren, indem das Spiel des Ensembles den jeweiligen Orten angepasst wird.

Die Wathlinger dürfen sich am Sonntag, den 12.06. in der Zeit von 11-17 Uhr zudem  auf ein historisches Spektakel mit Gauklerei und historischen Markt auf dem Vorplatz vom 4 Generationen Park Wathlingen
freuen.

Termine:
Sa., 11.06.2016, 19 Uhr Einlass, 20 Uhr Aufführungsbeginn
So., 12.06.2016,  ab 11 Uhr Wathlinger Spektakel mit historischem Markt
und Gauklerei
16 Uhr Einlass, 17 Uhr Aufführungsbeginn.
Jeweils im „4G-Park“, Kantallee 8, 29339 Wathlingen

Kartenvorverkauf:

THEATERKASSE
Markt 18 | 29221 Celle
(05141) 90508-75/76
karten@schlosstheater-celle.de

4 Generationen Park Wathlingen
Kantallee 8
29339 Wathlingen
(05144) 49565-01/11
Foto: Schlosstheater Celle