Theaterkasse des Schlosstheaters zieht um

Kultur + Gesellschaft Von Redaktion | am Di., 21.05.2019 - 18:16

CELLE. Ab dem 22. Juni 2019 befindet sich die Theaterkasse des Schlosstheaters nicht mehr am Markt 18, sondern in den neuen Räumlichkeiten in der Schuhstraße 46. "Die Theaterkasse behält somit ihre zentrale Lage in der Celler Innenstadt, erhält durch den Umzug aber eine verbesserte Sichtbarkeit in der Stadt und trägt zur weiteren Belebung der Schuhstraße bei", teilt das Schlosstheater mit. Der Standortwechsel, mit dem auch eine Änderung der Öffnungszeiten einhergeht, wird am 22. Juni mit einem öffentlichen „Umzug“ von der alten zur neuen Theaterkasse zelebriert.

Nach ziemlich genau 15 Jahren am Standort Markt 18 zieht die Theaterkasse zum Ende der laufenden Spielzeit, am 22. Juni, in neue Räumlichkeiten um. Ab dem 22. Juni begrüßen die MitarbeiterInnen der Theaterkasse das Publikum in der Schuhstraße 46. Die neue Theaterkasse bleibe damit weiterhin zentral in der Celler Innenstadt erreichbar. Durch den Umzug solle jedoch die Präsenz und Sichtbarkeit in der Stadt verbessert werden. Ferner trage das Schlosstheater durch den Standortwechsel zur weitergehenden Belebung der Schuhstraße bei.

Einhergehend mit dem Umzug und im Hinblick auf eine Optimierung der Erreichbarkeit, werden sich auch die Öffnungszeiten der Theaterkasse ändern. So wird die Kasse an zwei Tagen pro Woche bis 18 Uhr geöffnet sein. Durch die angepassten Öffnungszeiten soll insbesondere auch Berufstätigen zeitlich entgegengekommen werden. Die neuen Öffnungszeiten sind: Montag/Donnerstag: 9 – 18 Uhr und Dienstag/Mittwoch/Freitag: 9 – 15 Uhr. Am Samstag bleibt es bei den gewohnten Zeiten 10 – 13 Uhr.

Alle TheaterfreundInnen und Neugierigen sind herzlich eingeladen, am 22. Juni beim Umzug der Theaterkasse dabei zu sein. Mit einem „Umzug“ durch die Stadt geht es dann von der alten Theaterkasse zum neuen Standort. Hier gibt es die Möglichkeit, die neuen Räumlichkeiten bei Snacks und Getränken zu besichtigen und sich zur Feier des Tages Theaterkarten zum Aktionspreis zu sichern. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr an der alten Theaterkasse, Markt 18.

Am Donnerstag (20. Juni) und am Freitag (21. Juni) kann es an der Theaterkasse bedingt durch den Umzug zu einer vorübergehenden Schließung kommen. Karten sind in dieser Zeit aber wie gewohnt auch über die Homepage sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Am neuen Standort ist die Theaterkasse dann noch bis zum 29. Juni erreichbar, bevor das Theater in die Sommerpause geht.