WINSEN/ALLER. Die Mitglieder der Tischtennisabteilung des MTV Fichte haben Detlef Prinz zum neuen Abteilungsleiter und Sportwart gewählt. Detlef Prinz dankte seinem Vorgänger Christian Thiemann insbesondere dafür, dass er nach dem plötzlichen und tragischen Tod von Fred Haberney vor zwei Jahren die Aufgabe der Abteilungsleitung ohne zögern übernommen hatte.

Detlef Prinz lebt seit mehr als 35 Jahren in Winsen, wurde 1988 als Mitglied der Tischtennisabteilung aufgenommen und zählt damit zu den langjährigen Mitgliedern des MTV „Fichte“ Winsen (Aller). Er erstellt seit 2005 die Protokolle der Abteilungsbesprechungen, war zeitweise als Mannschaftsführer aktiv und hat die Funktion des WO-Coaches übernommen. Für die Erledigung der diversen ehrenamtlichen Aufgaben der Abteilungsleitung wird Detlef Prinz von einem tollen Team unterstützt: Jan-Henric Krause (Jugendwart/Trainer/Web-Master), Christian Thiemann (Trainer/WO-Coach), Axel Rösch (Materialwart), Reinhard Oesterlein (Kassenwart), Claudia van Alst-Rösch (Pressewart), Lukas Rösch (Web-Master/Übungsleiter Schüler/Jugend), Felix Rösch (Übungsleiter Schüler/Jugend), Ronny Nöckel (WO-Coach) und
Jutta van Alst (Betreuer Schüler). Das Team freut sich auf die neuen Aufgaben und hofft auf eine erfolgreiche Saison 2017/18.

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.