"Tod eines Handlungsreisenden" - Schlosstheater verabschiedet Jürgen Kaczmarek

Kultur + Gesellschaft Von Redaktion | am Do., 27.06.2019 - 12:13

CELLE. Am Samstag, den 28. Juni, findet im Schlosstheater eine besondere Dernière statt: Jürgen Kaczmarek ist zum letzten Mal als festes Ensemblemitglied in der Hauptrolle des Willi Loman in der letzten Vorstellung von "Tod eines Handlungsreisenden" zu sehen. Es heißt also doppelt Abschied nehmen: von Arthur Millers preisgekröntem Theaterstück und vom dienstältesten Schauspieler des Schlosstheaters, der mehr als zwei Jahrzehnte lang das Bühnengeschehen mitprägte. Die Aufführung beginnt bereits um 19:00 Uhr im Schlosstheater. Nach der Vorstellung findet im Innenhof des Schlosses eine öffentliche Abschiedsfeier statt.