CELLE/UNTERLÜSS. Mitte Februar konnten Kreisdamenleiterin Gabi Weichert und ihre Stellvertreterin Bianca Meyer die Leiterinnen sowie deren Vertreterinnen der Damengruppe aus dem Kreisverband Celle zu ihrer Kurztagung im Hause des Schützenvereines Unterlüss begrüßen.

Im Fokus standen traditionell das Vergleichsschießen der anwesenden Damen, die Vorstellung neuer Damenleiterinnen sowie die Ausgabe der Preise und Pokale der Fernwettkämpfe im Luftdruckbereich. Neben der 2. Vorsitzenden des SV Unterlüss, Isabell Alm, konnten die Unterlüsser Ehrendamenleiterin Heidi Neumann, der Kreisvorsitzende Wilfried Ritzke sowie der Kreispressewart Thorben Wehrmaker begrüßt werden.

Alm betonte in Ihrem Grußwort die Freude über die engagierten Damen im KSV Celle, aber auch in Unterlüss. Der Vorstand des Schützenvereines bestehe aktuell aus deutlich mehr Damen als Herren und sei sehr gut aufgestellt. Der Kreisvorsitzende Wilfried Ritzke danke den anwesenden Damen für ihr Engagement und gab sowohl einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, als auch einen Ausblick auf das fortschreitende Jahr 2017.

Die neue Damenleiterin der Schützengesellschaft Eldingen, Beate Meyer, und deren Vertreterin Bärbel Knabe gaben eine kurze und prägnante Vorstellung ihrer Damengruppe. Mit 67 Personen im Alter zwischen 25 und 90 Jahren ist die Gruppe breit aufgestellt und das Interesse am Schießsport stehe besonders im Fokus.

Bianca Meyer konnte zwei wichtige Termine bekannt geben. Am 4. April wird wieder ein Info-Abend für alle Damen des KSV Celle stattfinden. Thema wird „Zeitmanagement für Frauen“ sein, Veranstaltungsort wieder die Niedersächsische Akademie für Brand- & Katastrophenschutz (NABK) in Klein Hehlen. Am 2.September 2017 sind ebenfalls wieder alle Damen des Kreisverbandes zu einer gemeinsamen Damenfahrt eingeladen, nähere Informationen werden noch folgen.

Die Ausgabe der Preise und Pokale der letztjährigen Fernwettkämpfe an die Vereine beziehungsweise die erfolgreichen Teilnehmerinnen rundete einen mal wieder harmonischen Nachmittag der Schützendamen des KSV Celle ab.

Die nächste Arbeitstagung der Damen wird voraussichtlich am 18. November 2017 in Klein Hehlen stattfinden.

Foto: Thorben Wehrmaker

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.