EICKLINGEN. Die erst Schülermannschaft aus Eicklingen holte in dieser Saison nach durchwachsener Hinserie den Titel in der Frühjahrsserie in der C-Klasse. Hier startete die Truppe richtig durch und hat in der Liga alle sechs Spiele souverän gewonnen. Zum Ende der Saison gab es sogar noch einen völlig unerwarteten dritten Platz im Kreis-Pokal gegen teilweise ranghöhere Mannschaften.

Im Pokal war es nochmal besonders spannend. In der schwereren Gruppe mit den Mannschaften des VFL Westercelle 2 und TuS Celle 1 setzte sich die junge Eicklinger Truppe souverän durch. Im Halbfinale unterlagen sie dann unglücklich nach 5:5 Spielstand erst im notwendigen Entscheidungsdoppel gegen den TuS Lachendorf. So blieb am Ende Platz 3, denn der Gegner im Spiel um Platz 3 TuS Celle verzichtete, da er in der Gruppenphase den Eicklingern bereits mit 1:6 unterlegen war. Diese erfolgreiche Saison haben die vier  Eicklinger Laurin Behrens, Rieke Schepelmann, Fabrice und Fabienne Stiewe gespielt.

Spielerbilanzen in der Liga:    Spielerbilanzen im Pokal:
Laurin Behrens: 16:1                Laurin Behrens: 7:1
Rieke Schepelmann: 10:5        Rieke Schepelmann: 2:3
Fabrice Stiewe: 8:5                   Fabrice Stiewe: 3:3
Fabienne Stiewe: 2:4                Fabienne Stiewe: 3:3

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.