TuS Hermannsburg stellt Altpapiersammlung vorübergehend ein

Sport Von Extern | am Mo., 02.11.2020 - 16:42

HERMANNSBURG. Der TuS Hermannsburg stellt seine Altpapiersammlung ein, bis die derzeit gültigen Corona- Maßnahmen wieder gelockert werden. Kontakte sollten so weit wie möglich verringert werden, der Verein möchte deshalb seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nicht den vermeidbaren Kontakten am Papier-Container aussetzen. Der Neubeginn der Sammelaktion wird über Presse und soziale Medien bekannt gegeben.
In der vergangenen Woche wurde die nächste Vierjahreszeiten-Wanderung für den 08. November angekündigt. Die Wanderung wird unter den gegebenen Bedingungen ebenfalls abgesagt.