Überfall auf Wathlinger ARAL-Tankstelle - Zeugen gesucht

Polizei + Feuerwehr Von Redaktion | am Di., 09.11.2021 - 08:14

WATHLINGEN. Wie erst heute bekannt wird, kam es bereits am Sonntagabend (07.11.2021) zu einem Überfall auf eine Tankstelle.

Gegen 21.48 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter den Verkaufsraum der ARAL-Tankstelle in der Nienhagener Straße, bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die 28 Jahre alte Angestellte übergab dem schwarz gekleideten Täter Schein- und Münzgeld in unbekannter Höhe, außerdem händigte sie ihm mehrere Stangen Zigaretten aus. Im Anschluss flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Nienhagen. Die anschließende polizeiliche Fahndung war erfolglos. Die Polizei bittet nun um Hinweise von Zeugen unter Telefon 05141/277-0.