BECKEDORF. Während des Jugendfeuerwehrdienstes fand am Freitagabend, den 20.04.18, eine Müllsammelaktion der Jugendfeuerwehr (JF) Beckedorf statt. Ausgestattet mit Müllgreifern, Warnwesten und Müllsäcken wurden durch 26 Jugendliche und deren Betreuer zahlreiche Straßen und Gehwege rund um den Ort von Unrat befreit. Bei der Suche nach Abfall wurden sie an Straßenrändern und Parkplätzen schnell fündig. Herumliegende Glasflaschen, Plastikmüll, Autoreifen und Papier wurden
eingesammelt und entsorgt. Im Anschluss an die getane Arbeit bedankte sich Jugendwart Stefan Kohrs für die vorbildliche Arbeit und Einsatzbereitschaft der Jugendlichen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.