Unfall mit Betonfahrmischer auf B 191 - Fahrer schwerverletzt

Polizei + Feuerwehr Von Redaktion | am Mo., 13.09.2021 - 10:34

ESCHEDE. Heute Morgen kam es zu einem Unfall auf der Bundesstraße 191, zwischen Weyhausen und Eschede. Dabei wurde ein 44-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde. Die Bundesstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden. Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.

Um 08:05 Uhr fuhr der Fahrer mit einem Betonfahrmischer die B 191 von Weyhausen in Fahrtrichtung Eschede. In Höhe Dalle kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und im dortigen Waldstück zum Stehen. Der 44-Jährige war ansprechbar und konnte durch einem Ersthelfer geborgen und vom Notarzt vor Ort versorgt werden. Anschließend wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Zur Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße 191 komplett gesperrt. Die Bergung des verunfallten Fahrzeuges dauert an.