CELLE. Aus Knete einen Urwald wachsen lassen – das ist am kommenden Samstag, 22. September 2018, von 11 bis 12.30 Uhr, Programm beim Kunstworkshop „Junges Gemüse“ im Kunstmuseum. Dr. Julia Otto, Kuratorin im Kunstmuseum, geht mit Kindern zwischen 5 und 12 Jahren auf unterhaltsame „Urwald-Exkursion“ und gibt Kneterinnen und Knetern heiße Tipps für den Skulpturenbau. Das bunte Baumaterial stellen die jungen Künstler vor Ort selbst her.

Die Workshop-Reihe „Junges Gemüse“ lädt Kinder ein, die Welt und die Kunst mit neuen Augen zu entdecken. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 € pro Kind und wird direkt an der Kasse bezahlt. Anmeldungen bis Freitag, den 21. September 2018 um 13 Uhr unter Tel. (05141) 12 45 25.

Termin im Überblick:
22.09., 11.00-12.30 Uhr
Urwald aus Knete
Wilde Wesen zwischen fantastischen Gewächsen



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.