HAMBÜHREN. Gestern wurde die Freiwillige Feuerwehr Hambühren zu einer unklaren Feuermeldung in den Bereich des Supermarktes Edeka alarmiert. Der Einsatzort befand sich dann jedoch auf den gegenüberliegenden Feldern in der Nähe des Heidlandsweges. An einem Feldweg zwischen zwei Maisfeldern brannten ca. 320 Quadratmeter Grasnarbe. Der Brand konnte  schnell unter Kontrolle gebracht werden, bevor er auf das Feld übergreifen konnte. 16 Feuerwehrleute waren ab 12:51 Uhr für ca. eineinhalb Stunden mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

Text: Sebastian Gerull

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.