Veranstaltungen im Bomann-Museum - Januar 2020

Gesellschaft Von Extern | am Mo., 02.12.2019 - 18:21

CELLE. Das Bomann-Museum Celle kündigt für Januar 2020 folgende Veranstaltungen an:

Sonderausstellungen im Januar
Bis Mitte 2020
Miniaturen des Barock aus der Sammlung Tansey
(The Tansey Miniatures Foundation)

Bis 29. März 2020
Suche nach Herkunft: NS-Raubkunst im Bomann-Museum?!
Bomann-Museum Celle

Bis 14. April 2020
Kalter Krieg und heißer Beat – Die 60er zwischen Aufbruch und Alltag
Bomann-Museum Celle

Veranstaltungen im Januar
05.01., 11.30 Uhr
Führung: Von Fabriken und dem 1. Mai – Arbeitswelten in Celle
(Ralf Penning)
Bomann-Museum Celle

09.01., 15.30 Uhr
Museums-Melange: Das Objekt des Monats – Einblicke in die aktuelle Forschungsarbeit
(Dr. des. Christopher M. Galler)
Bomann-Museum Celle

12.01., 11.30 Uhr
Führung: Von weit her! – Wie Auswanderer, Flüchtlinge und Gastarbeiter Celle veränderten
(Ralf Penning)
Bomann-Museum Celle

14.01., 18.00 Uhr
Blick hinter die Kulissen: „Winter in Canada“ – Mäntel und Jacken
(Dr. Kathrin Panne, Frauke Pezold)
Bomann-Museum Celle

18.01., 11.00 Uhr
KUKI- Kultur kinderleicht: Das Wohnzimmer im Pappkarton
Bomann-Museum Celle

19.01., 11.30 Uhr
Führung „Suche nach Herkunft“
(Dr. des. Christopher M. Galler)
Bomann-Museum Celle

26.01., 11.30 Uhr
Führung: Kalter Krieg und heißer Beat
(Dr. Kathrin Panne)
Bomann-Museum Celle

26.01., 15.30 Uhr
Werkstatt für Groß und Klein: Die Filzwerkstatt
Bomann-Museum Celle