WINSEN/ALLER. Die Gemeinschaft Winsen (Aller) im Verband Wohneigentum Niedersachsen e. V.  lädt am Freitag, den 24. Mai 2019, um 19:00 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Prävention – Sicher im Alltag“ ein. Verantaltungort ist das Gasthaus Allerblick, Bahnhofstraße 27, 29308 Winsen (Aller). Der Präventionsbeauftragte der Polizeiinspektion Celle wird in einem Vortrag verschiedene Alltagssituationen behandeln.

Kernaufgabe der Kriminalprävention ist die Aufklärung der Bevölkerung über Kriminalitätsrisiken und das Erteilen von Ratschlägen für ein sicherheitsbewusstes Verhalten. Themen sind unter anderem Betrug am Telefon „Enkeltrick, Haustürgeschäfte, Taschendiebstahl,  Einbruchschutz „…  Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung, zu der die Mitglieder der Gemeinschaft Winsen (Aller) und die Bürger und Bürgerinnen eingeladen sind. Ein Beitrag wird nicht erhoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Verköstigung erfolgt auf eigene Rechnung.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.