CELLE. Die Celler Landwirte laden zu Erntedank alle Bürger zum Gespräch über die Landwirtschaft im Landkreis Celle ein. Dies geschieht im Rahmen des Herbstmarktes der Celler Landfrauen rund um die Stadtkirche in Celle am 6. Oktober 2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr. Unter dem diesjährigen Motto: „Wir machen – Die Ernte für Deinen Genuss“  setzten die Celler Landwirte ihre Öffentlichkeitsaktionen mit dem Ziel fort, transparent über Ackerbau und Tierhaltung im Landkreis Celle zu informieren und Fragen der Bürger zu beantworten.

Die Landfrauen böten neben einem vielseitigen kulinarischen Angebot die verschiedensten Dekoartikel für Haus und Garten an. Weiterhin informierten sie über das Bildungsprojekt „Transparenz schaffen“. Die Initiative „Dialog Milch“ werde ebenfalls auf dem Herbstmarkt präsent sein, um über die Milcherzeugung im Celler Land zu informieren. Der Herbstmarkt biete also nicht nur eine tolle Möglichkeit regionale Produkte einzukaufen, sondern auch die Möglichkeit sich über ihre Herkunft und Produktion zu informieren.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.