Verletzte Radfahrerin aus Waldstück geborgen

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am So., 12.09.2021 - 15:56

EVERSEN. Am Nachmittag des 9. September wurde die Feuerwehr Eversen zur Unterstützung bei der Rettung einer verunfallten Radfahrerin in ein Waldstück Nahe Kohlenbach alarmiert. Da die Unfallstelle nicht mit dem Rettungswagen zu erreichen war, wurde die Feuerwehr Eversen zur Unterstützung bei der Bergung alarmiert. Durch die reibungslose Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst konnte die Person innerhalb kürzester Zeit einem Krankenhaus zur weiteren Behandlung zugeführt werden, teilt die Feuerwehr mit.