Vermeintliches Großfeuer in Sülze

Polizei + Feuerwehr Von Redaktion | am Fr., 08.11.2019 - 10:58

SÜLZE. Heute um 08:37 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Sülze zu einem Feuer in Sülze alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei habe ein Grundstückseigentümer ein unangemeldetes Abraumfeuer entfacht, welches drohte, außer Kontrolle zu geraten. Wir meldeten in unserer App sowie im Facebook- und Twitter-Kanal.

Aufgrund des weithin sichtbaren dichten Qualmes hatte die Ortsfeuerwehr Sülze eine Alarmstufenerhöhung eingeleitet, sodass auch die Ortsfeuerwehren Hassel, Diesten und Eversen zur Einsatzstelle eilten. 
Während die Feuerwehr Eversen die Wasserversorgung für die Brandbekämpfung sicherstellte, war der Einsatz der Feuerwehren Hassel und Diesten nicht mehr erforderlich.

Fotos: Till Oelrichs / Sebastian Kaben