Verspäteter Start in die Tennis-Saison

Ballsport Von Extern | am Di., 05.05.2020 - 15:50

NIENHAGEN. Unter den strengen Auflagen des Sportverbandes TNB kann ab dem 06.05.2020 auf der Anlage des SV Nienhagen wieder Tennis gespielt werden, teilt der Verein heute mit. Es seien nur Einzelspiele möglich, die Spieler müssen vor, nach und während des Spiels die Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Zusätzlich wird der Spielbetrieb über Eintragungen in Nutzerlisten dokumentiert.

Die Duschen dürfen nicht genutzt werden. Auch das Training mit maximal zwei Personen startet wieder. Die Anlage wurde frühzeitig auf den Spielbetrieb vorbereitet und sei bereit für eine Sommersaison unter bislang unbekannten Vorzeichen, so der SV Nienhagen.