HANNOVER/CELLE. Einen erfolgreichen Saisonstart feierte der Celler Rennradsportler Fabian Kruschewski vom VfL
Westercelle bei einem seiner drei Rennen in den vergangenen Tagen. In einem klug eingeteilten Rennen konnte Kruschewski bei den Bezirksmeisterschaften der Elitefahrer im Rundstreckenrennen um das EXPO-Gelände in Hannover den ersten Saisonsieg verbuchen. Nach 60 Kilometern verwies der Celler im Zielsprint die Fahrer Yannick Sinske (Team Cyclefix Hamburg) und Maximilian Winterberg (Bike Market Team) auf die Plätze und sicherte sich somit die ersten 10 Punkte für die BDR-Rangliste der deutschen Elitefahrer.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.