vhs bedankt sich für Spenden

Gesellschaft Von Extern | am Do., 30.07.2020 - 21:03

CELLE. Mitte März kam der Lockdown – und traf auch die Volkshochschule (vhs) Celle und ihre elf Außenstellen hart. Der Kursbetrieb musste eingestellt werden. Die meisten Kurse und Seminare wurden nach wenigen Terminen beendet. „Das Verständnis unserer Teilnehmenden war groß, großartig aber war ihre Bereitschaft, uns zu unterstützen“, bedankt sich die vhs-Leiterin Liliane Steinke.

Viele Teilnehmende verzichten auf die Rückerstattung der bereits bezahlten Gebühren und akzeptierten Gutschriften, eine große Zahl spendete das Geld. „Wir haben über 12.000 Euro an Spenden erhalten und sind ganz überwältigt von dieser großherzigen Unterstützung“, freut sich Steinke. Auf dieser Basis und mit dem optimistischen Motto „Bilde dir (d)eine Zukunft“ startet die vhs Celle in das Herbstsemester. Das Programmheft wird ab 17. August erhältlich sein. Alle Angebote stehen bereits auf der Homepage, und Anmeldungen sind jetzt möglich unter www.vhs-celle.de.