CELLE. Neue Optik, neue Struktur – ab 9. August präsentiert sich die Volkshochschule (vhs) Celle mit neuer Homepage und dem Relaunch des Programmheftes: übersichtlich, informativ und kundenfreundlich zum Programmstart.  770 Kurse übersichtlicher zu gestalten – dieser Herausforderung hat sich die Volkshochschule zum Beginn des Herbstsemesters 2017 gestellt. Homepage und Programmheft wurden überarbeitet, um die Suche nach Kursen und Seminaren zu vereinfachen. Zusammen mit ihren elf Außenstellen bietet die vhs Celle in Stadt und Landkreis wieder ein vielfältiges Programm für Mensch und Gesellschaft: aus Sprache, Gesundheit und Genuss, Kreativem und Kultur, EDV und beruflicher Bildung, Schulabschlüssen und Grundbildung.

Anmeldungen werden ab Mittwoch, 9. August, entgegengenommen genommen unter www.vhs-celle.de, als Mail unter anmeldung@vhs-celle.de oder direkt bei der vhs Celle, Trift 20, 29221 Celle. Das Semester beginnt am Montag, 28. August. Um eine Anmeldung wird für alle Kurse gebeten.

128 Seiten umfasst das neue Programmheft. Im jetzt doppelseitige Inhaltsverzeichnis sorgen Symbole für die einzelnen Themenbereiche für einen schnellen Überblick. Ein neuer Veranstaltungskalender bündelt auf vier Seiten alle Einzelveranstaltungen und Vorträge nach Monaten. Für Schulabschlüsse und Grundbildung gibt es einen eigenen Bereich.

Klare Strukturen hat auch die Homepage erhalten. Durch eine verbesserte Gliederung lassen sich die gewünschten Kurse schneller finden – und gleich online buchen. Richtig Spaß bringt auf der Startseite die pdf des Programmheftes, die sich wie ein Buch durchblättern lässt, um nach passenden Veranstaltungen zu stöbern. Die Bandbreite der vhs Celle reicht von den Kinderkursen der JUNGEN VHS bis zu EDV- und Gesundheits-Kurse für ältere Menschen. Für Beratungen steht das Team der vhs Celle gern auch telefonisch zur Verfügung (Tel. 05141-92 98 0).

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.