CELLE. Am Mittwoch, 20. März, 19 Uhr, trifft vhs-Leiterin Liliane Steinke in der Reihe „Die vhs lädt ein und (Steinke) trifft…“ auf Salhattin („Hatti“) Kizilyel. „Frisch vom Drehspieß – Hattis Woche“ präsentiert wöchentlich interessante aus dem Alltag gegriffene Themen als Youtube-Projekt der Celleschen Zeitung. Doch wen er „aufspießt“, wie er zu den Themen kommt und was er nicht „vom Haken lässt“, das wird er selbst erzählen. Darüber hinaus engagiert sich „Hatti“ auch politisch und gesellschaftlich.

Liliane Steinke möchte beim vhs-Talk den Menschen sichtbar machen in seinen Entwicklungen, Entscheidungen und Vorstellungen von einem guten gemeinsamen Leben, für das es sich zu engagieren lohnt.
Wer oder was hat „Hatti“ geprägt und welche Zukunftsvorstellungen hat er? Wie lassen sich Beruf und Engagement verbinden? Auch das Publikum kann eigene Fragen stellen, frei nach dem Motto: Was ich immer schon mal wissen wollte.

„Der ursprünglich angekündigte vhs-Talk-Gast sagte aus Termingründen ab, doch Salhattin Kizilyel kann glücklicherweise kurzfristig und flexibel diesen Termin realisieren“, freut sich Liliane Steinke. Wer mehr erfahren will über Leben, Beruf und Wirken dieser Celler Persönlichkeit kommt am Mittwoch, 20.3., 19 Uhr zum vhs Talk in den Raum 3 der vhs Celle, Trift 17. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 5 Euro.  Anmeldungen sind unter www.vhs-celle.de möglich (Kurs-Nr. CE0610).

Kurzinfo:

vhs-Talk „Die vhs lädt ein und (Steinke) trifft…“
Gast: Salhattin (Hatti) Kizilyel – Gastronom, Politiker, Engagierter für Celle
Trift 17, Raum 3, 29221 Celle
Mittwoch, 20.März, 19 Uhr
Der Eintritt 5 Euro



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.