CELLE. Wenn Celler Persönlichkeiten aus dem Nähkästchen plaudern, ist wieder Zeit für „Buch des Lebens“, den Talk der Volkshochschule (vhs) Celle. Im lockeren Gespräch mit Moderatorin Jessy James LaFleur geben die Gäste überraschende Einblicke in ihr Leben. Am Donnerstag, 25. Oktober, 19 Uhr, stellt sich die Celler Brauerei-Geschäftsführerin Frauke Betz den Fragen der Berliner Kietzpoetin. Dann geht es um Vorlieben und Kindheitserlebnisse, Beruf und Berufungen. Der Talk findet in der Brauerei Betz, Waldweg 101-103, 29221 Celle, statt.

Da Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten: vhs Celle, Trift 20, (05141) 92 98 0, www.vhs-celle.de oder per Mail an anmeldung@vhs-celle.de. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen für den BildungsChancenFonds des Volkshochschulvereins.

vhs-Talk „Buch des Lebens“,

Donnerstag, 25. Oktober, 19 Uhr

zu Gast bei Frauke Betz,

Brauerei Carl Betz

Waldweg 101-103, 29221 Celle

Eintritt ist frei,

Anmeldungen unter Telefon (05141) 92980



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.