MÜDEN/ÖRTZE. Wie in den vergangenen Jahren besteht auch in diesem Frühjahr wieder die Möglichkeit, kostenlos auf einem morgendlichen Spaziergang rund um Müden die ersten Balzgesänge heimischer Vögel
kennenzulernen oder vorhandene Kenntnisse aufzufrischen. Die Wanderung leitet Joachim Webel,
pensionierter Biologie-Lehrer und langjähriger Mitarbeiter beim Regionalen Umweltbildungszentrum
NABU Gut Sunder.

Der Rundgang beginnt jeweils um 7.30 Uhr am Winkelhof vor dem Hofcafé, Alte Dorfstr. 12, und endet dort
gegen 9:00 Uhr. Alle, die Freude an der erwachenden Natur haben, sind willkommen. Um auch die später heimkehrenden Vögel erleben zu können, werden zwei Termine angeboten: Am 6. April und am 4. Mai 2019. Festes Schuhwerk wird empfohlen, vorhandene Ferngläser/Bestimmungsbücher können mitgebracht werden. Eine Anmeldung für die Wanderung ist nicht nötig. Wer Lust hat, kann anschließend im Hofcafé frühstücken. Die Kosten hierfür betragen 10.50 Euro. Anmeldungen dazu bis jeweils vier Tage vor der Exkursion unter Kontakt@winkelhof-mueden.de oder Tel. 05053-94077.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.