CELLE. Das Celler Schultheaterfestival geht in die zweite Runde und die Volksbanken im Landkreis unterstützen das Kinder- und Jugendtheater des Schlosstheaters Celle auch in diesem Jahr mit 1.500 Euro. Über 200 Spieler und Spierlinnen aus vielen Schulen im Landkreis Celle stehen vom 14. bis zum 16. Juni wieder auf den verschiedenen Bühnen des Schlosstheaters und präsentieren ihre Theaterstücke.

Die Volksbank Südheide und die Volksbank Celle, Niederlassung der Hannoverschen Volksbank, tragen mit ihrer Spende in Höhe von 1.500 Euro  maßgeblich zur Realisierung bei. In von Theaterprofis angeleiteten Workshops können die Spielerinnen und Spieler Theaterformen erkunden und sich austauschen. Im Festivalzeitraum werden dann insgesamt 13 Stücke auf die Theaterbühnen gebracht. Beim gemeinsamen Mittagessen im Schlossinnenhof können sich die Gruppen dann untereinander besser kennenlernen und Festivalatmosphäre genießen.

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.