CELLE. Am Dienstag, 16.05.2017, gegen 13.25 Uhr, kam es im Celler Stadtteil Groß Hehlen zu einem Verkehrsunfall. Der 88-jährige Fahrer eines Audi befuhr die Celler Straße in Richtung Celle. Kurz vor der Einmündung Göpelweg stieß der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen am rechten Straßenrand geparkten Renault. Dieser wurde durch den Aufprall um die eigene Achse gedreht und kam an einem Baum zum Stehen.

Die Fahrt des Audi endete erst einige Meter weiter an einem anderen Baum. Der 88-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.