BERGEN. Heute Vormittag gegen 11 Uhr befuhr ein Urlauber-Ehepaar die B 3 von Soltau kommend in Richtung Bergen. In Höhe Oehus kam der VW Polo aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der vorderen rechten Fahrzeugseite gegen eine Birke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo es zum Stehen kam.

Die 72-jährige Beifahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Rettungsgerät befreit werden. Beide Insassen wurden schwer verletzt und wurden in Krankenhäuser
gebracht. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.