Von minus auf plus 15° C bis zum Wochenende

Umwelt Von Redaktion | am Di., 16.02.2021 - 22:17

NORDDEUTSCHLAND. Der Winter macht eine Pause und der Vorfrühling gibt eine Stippvisite. In den kommenden Tagen geht es mit den Temperaturen im ganzen Land aufwärts. Die Schneedecke in der Landesmitte verschwindet bei Temperaturen im zweistelligen Bereich vollständig. Davon sind die Meteorologen von WetterOnlinen überzeugt. 

Am Wochenende werde es sogar vorfrühlingshaft mild und die 15-Grad-Marke könnte im Südwesten und Westen schon geknackt werden. Dazu scheint voraussichtlich vielerorts die Sonne. Ob sogar in der kommenden Woche die 20-Grad-Marke wackelt, ist noch unsicher - aber verschiedene Wettermodelle halten das für möglich.

Ursache für die vorfrühlingshaften Temperaturen sei ein großes Tief über den Britischen Inseln. Das Tief pumpt milde Luft aus Spanien und Südeuropa nach Deutschland. Das Einströmen der milderen Luft wird durch ein Hoch über Südosteuropa zusätzlich verstärkt.

...