/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/2021-08-10_pm_jubilaeum_rosemarie_becker.jpg?h=cf925050&itok=E3ULngfc

25 Jahre bei der Stadt Bergen: Dienstjubiläum für

BERGEN. Am 05. August feierte Rosemarie Becker aus Sülze ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Bergen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/adobestock_motortion_betrug.jpeg?h=346bc062&itok=c4sER3Jn

Welle von Schockanrufen in Bergen

BERGEN. Heute kam es im Bereich Bergen zu einer Anrufwelle sogenannter Schockanrufe zum Nachteil von älteren Bürgern. Dabei gaben sich die Täter als Angehörige aus, die an Corona erkrankt seien und nun in einem Krankenhaus behandelt werden würden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/2021-08-06_pm_neuetagesmutter.jpg?h=f23f7f6b&itok=qGod3en8

Neue Tagesmutter für Bergen – Nächster

BERGEN. Die Mitarbeiterinnen des Familien- und Seniorenservicebüro (FSSB) der Stadt Bergen, Nadja Ohlhoff und Diana Habermann, freuen sich sehr, eine neue Tagesmutter für den Bereich der Kindertagespflege mit einem Blumengruß begrüßen zu dürfen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/henning_otte.jpg?h=9975704b&itok=bvfvLqlv

Wahlkampfauftakt der CDU im Autokino-Format

CELLE. Der CDU-Kreisverband Celle startet mit einer großen Auftaktveranstaltung am Freitag. 13. August, um 19:30 Uhr in den Wahlkampf. Es ist eine Open-Air-Veranstaltung im Autokinoformat zwischen Eversen und Sülze geplant.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr.jpg?itok=h67oCW_p

Fehlalarm in der Bergener Beethovenstraße

BERGEN. Am Sonntag, den 01.08.2021, wurde die Feuerwehr Bergen um 19:09 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Beethovenstraße alarmiert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/2021-08-02_pm_neueazubis.jpg?h=79b13d54&itok=qTZWFiIm

Stadt Bergen begrüßt neue Azubis im Rathaus

BERGEN. Die Stadtverwaltung Bergen freut sich, zwei neue Auszubildende begrüßen zu dürfen. Seit gestern lernen Laura Ebel und Agnieszka Brick den Beruf der Verwaltungsfachangestellten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/sun_pass_schild.jpg?h=15f1f33e&itok=WE0KpHbC

Integrative Krippe Seymourstraße wird „SunPass

BERGEN. Die Integrative Krippe Seymourstraße in Bergen hat erfolgreich am Präventionsprojekt „SunPass – Gesunder Sonnenspaß für Kinder“ von der Niedersächsischen Krebsgesellschaft und der IKK classic teilgenommen. Dafür wurde sie jetzt als „Sonnenschutzaktive Kita“ ausgezeichnet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/mende2021-1.jpg?h=be7d0682&itok=Eftd9Gpe

Fahrradtour mit der SPD Bergen und

BERGEN/EVERSEN. "Radfahren und Informationen über die heimische Umwelt erhalten". Unter diesem Motto startet die SPD Bergen am Samstag, 14.08.2021 um 14.00 Uhr, am Schützenheim in Eversen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-rtw-2.jpg?itok=-r3YP6qj

Fahrer schwer verletzt nach Kollision mit

OFFEN. Gestern gegen 09:30 Uhr, befuhr ein 56 Jahre alter Mann aus Bergen die B3 aus der Ortschaft Offen kommend in Fahrtrichtung Bergen. Kurz hinter dem Ortsausgang Bergen kam der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert nahezu ungebremst frontal mit einem Straßenbaum.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/schauster_alms-hus.jpg?h=82f92a78&itok=v2CYJtq0

Bergener Schauster-Alms-Hus wechselt den Besitzer

BERGEN. Der Rat der Stadt Bergen hat am Donnerstag einstimmig den Verkauf des „Schauster-Alms-Hus“ beschlossen. Das Gebäude aus dem Jahr 1871, das in der Römstedtstraße 8 direkt hinter dem Heimatmuseum liegt, wird für 121.752 Euro an Walter Ritz verkauft.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/img_3450.jpg?h=804eb763&itok=oEcUgbA8

Veranstaltungen der Gedenkstätte Bergen-Belsen im

BERGEN-BELSEN. Im August bietet die Gedenkstätte Bergen-Belsen folgende Veranstaltungen:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/jhv_of_hassel_2021_2.jpg?h=fa4d1963&itok=h_yMnusB

Ehrungen und Beförderung bei der Feuerwehr Hassel

HASSEL. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Hassel am dortigen Dorfgemeinschaftshaus statt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Maßnahmen wurde die Versammlung unter freiem Himmel und unter größtmöglichen Hygieneauflagen abgehalten.

abonnieren