/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr.jpg?itok=h67oCW_p

1,73 Millionen Euro für Feuerwehrhäuser in Celle

CELLE/ESCHEDE. Das niedersächsische Innenministerium unterstützt 38 besonders finanzschwache Kommunen bei Investitionen im Bereich Brandschutz und Hilfeleistungen. Darunter sind zwei Bedarfszuweisungen jeweils für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses von 770.000 Euro in Scheuen und von 960.000 Euro in Eschede.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/wt18_konvoialbanien_verteilungpakete_29122018_marionmartin-29.jpg?h=804eb763&itok=ZykNkyjN

Pakete packen für den Johanniter-Weihnachtstrucker

CELLE. Der Johanniter-Weihnachtstrucker rollt wieder. Ab sofort werden wieder Pakete gepackt. Hinein kommen haltbare Nahrungsmittel, Hygieneartikel und Kleinigkeiten für Kinder: Dinge, die die meisten Menschen in Mitteleuropa ganz selbstverständlich im Alltag nutzen, einer Familie in Rumänien, der Ukraine oder Bulgarien aber durch die härtesten Winterwochen helfen können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/celle_ist_bunt_-_out_now.jpg?h=74171ee0&itok=34QK0Afr

"Celle ist bunt!" – Gottesdienst gegen

CELLE. Als Zeichen für Vielfalt und Toleranz findet in Celle alle zwei Jahre der Gottesdienst gegen Rechtsextremismus in der Stadtkirche statt. Dieses Jahr ist vieles anders. Das betrifft auch diesen Gottesdienst. "Ausfallen lassen ist keine Option. Das Thema ist viel zu wichtig. Denn Celle ist bunt! Und das soll gefeiert und gelebt werden", so die Planungsgruppe.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/eroeffnung_badeland_00.jpg?h=804eb763&itok=GZisIcrF

Sanierung des Celler Badelands : Land gibt 1,1

CELLE. Für die Sanierung des Celler Badelands erhält die Stadt Celle einen Zuschuss in Höhe von 1,1 Millionen Euro aus dem Förderprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“. Saniert werden sollen unter anderem zwei Becken sowie Wasseraufbereitungsanlagen, Sanitär-, Elektro- und Heizungstechnik.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/2020_11_20_svo_mehls_berenike_pogrell_von_annette.jpg?h=2d839f00&itok=qFYxGLMw

Centbeträge gesammelt - 1000 Euro gespendet - SVO

CELLE. Jeden Monat sammeln die Mitarbeiter der SVO-Gruppe die Cent-Beträge ihrer Gehälter und spenden diese an soziale Einrichtungen. Die diesjährige Spende in Höhe von 2.000 Euro übergab SVO-Betriebsratsvorsitzende Berenike Mehls zur Hälfte an das Frauenhaus Celle. Weitere 1.000 Euro wird sie an das Frauenhaus Uelzen übergeben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/201119_kaufladen.jpg?h=7cf12779&itok=VOw46n4t

Nachhaltige Hilfe vom "Kaufladen" für

CELLE. Zum wiederholten Mal förderte dieser Tage der Verein „mit-Wirkung“ die Arbeit des Onkologischen Forums mit einer vierstelligen Summe. „Mit-Wirkung“ betreibt in Celle gemeinnützige Second-Hand-Läden wie das Neufundland und den Kaufladen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/fdp-freie-demokraten-logo_5.png?h=f9334cb1&itok=JE0bqOZa

FDP sieht "Weg frei für eine Einführung von

CELLE. Die FDP im Rat der Stadt Celle begrüße, dass "die ursprünglich vorgesehene Ablehnung der Einführung von Raumluftfiltern in den Celler Grundschulen ist von der Verwaltung zurückgezogen worden ist." Jetzt sei der Weg frei für eine Einführung von Raumluftfiltern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/maler_und_lackierer.jpg?h=3fa9d8f0&itok=h_PhQes0

IG BAU kritisiert „Minimal-Angebot“ der

CELLE. Maler sollen mehr Geld einstreichen: Angesichts der trotz Corona-Pandemie guten Auftragslage im Maler- und Lackiererhandwerk fordert die IG BAU ein Lohn-Plus für die rund 390 Beschäftigten der Branche im Landkreis Celle.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/adobestock_syda_productions_babyflasche.jpeg?h=804eb763&itok=mBuqZ0b2

Internationaler Tag der Kinderrechte: "Auch

CELLE. Heute ist internationaler Tag der Kinderrechte. Der Kinderschutzbund Celle blickt vor diesem Hintergrund auf geschichtliche Entwicklungen der Kinderrechte sowie physische und psychische Formen der Gewalt gegen Kinder in der Gegenwart:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/2020-11-20_09h24_53.jpg?h=817e5376&itok=pMEMbilT

Online-Vortragsreihe: „Aktuelle

CELLE. Die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten bietet im ab Januar eine Vortragsreihe mit dem Titel „Aktuelle Demokratiegefährdungen in historischer Perspektive“ statt. Die Vorträge bis März 2021 widmen sich Verschwörungslegenden und Geschichtsrevisionismus, völkischen Siedlern sowie antisemitischen Verschwörungsmythen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/FABI_0.jpg?h=0a9df27d&itok=ln8LBzRn

Café International findet online statt

CELLE. Die Ev. Familien-Bildungsstätte Celle bietet am Montag, den 30. November 2020 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr das Café International an, in dem sich Frauen verschiedenster Nationalitäten treffen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ngg/lichtergottesdienst-stadtkirche-5.jpg?h=804eb763&itok=en5HqpRs

Atempause im Advent: Orgelmusik und Texte in der

CELLE. Den Auftakt der diesjährigen „Atempausen“ am 27.11. gestalten Michael Voigt (Orgel) und Martin Prüwer (Texte). Zu hören sind mit Präludium und Fuge g-Moll BWV 535 ein Jugendwerk sowie ein Spätwerk von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750).