/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/groesstes_schiff_kleinste_boote_ruderpioniere_in_namibia.jpg?h=7f3d6c03&itok=rBCjmRPV

Ruderclub Ernestinum-Hölty unterstützt junge

CELLE. Zur Förderung des jungen Rudersports in Namibia beteiligt sich der Ruderclub Ernestinum-Hölty Celle an einer bundesweiten Spendenaktion und steuert drei Boote und Ersatzmaterial bei. "Wir wünschen den neuen KameradInnen viel Freude, Riemen- und Dollenbruch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Ein neues Aufleben des Rudersports wünschen wir uns ebenfalls in Celle, einer einst durchgängig enorm erfolgreichen Hochburg", so die Celler Ruderer.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/is-prozess-37.jpg?h=804eb763&itok=qvRa-gzR

*Aktualisiert* Urteil im IS-Prozess: Zehneinhalb

CELLE. Nach insgesamt 245 Verhandlungstagen verkündet der 4. Strafsenat des Oberlandesgerichts Celle in dem gegen den Abu Walaa genannten Prediger und drei weitere Angeklagten geführten Staatsschutzverfahren (Az. 4 StE 1/17) derzeit das Urteil. Die Begründung des Urteils ist im Anhang zu finden. Zu Beginn der Urteilsverkündung wurde der Urteilstenor verlesen. Der Senat hat die Angeklagten hiernach wie folgt verurteilt:

/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/img-6726-Vollsperrung_0.jpg?h=1444fb9d&itok=jttvtttd

Umzug mit Kranarbeiten - Am Heiligen Kreuz

CELLE. Wegen eines Umzuges und damit verbundener Kranarbeiten kommt es am Donnerstagvormittag, 25. Februar, zu leichten Behinderungen auf dem Inneren Ring. Darauf weist die Stadt Celle hin. In der Zeit von 8 bis 12 Uhr wird die Straße Am Heiligen Kreuz - hinter der Einmündung Neue Straße - gesperrt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/ein_kleiner_stapel_orgelnoten.jpg?h=b249a791&itok=ohN1pYFS

Gebrauchtnotenwochen im Notenkeller Celle

CELLE. Bei den Gebrauchtnotenwochen im Celler Notenkeller, die am 08. März (unter der Voraussetzung, dass die Corona-Beschränkungen gelockert werden) beginnen, kann man nicht nur sparen, sondern auch noch Gutes tun. In großen Mengen liegen gebrauchte und antiquarische Noten und Bücher bereit, die für  wenig Geld – teilweise für 1 Euro - gekauft werden können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/ratsherren_und_frauen_08_18_.jpg?h=c9c76477&itok=DY3fT7h7

Inga Marks: "Oberbürgermeister hat sich

CELLE. Zur jüngsten Ratssitzung in Celle berichtete CELLEHEUTE unter dem Titel "Klima, Kippen, Sheriffs - und der Zorn des Bürgermeisters". Dazu schreibt Ratsfrau Inga Marks: "Die Fraktion Zukunft Celle distanziert sich klar von den persönlichen Angriffen des Oberbürgermeisters gegen den ehrenamtlich tätigen Ratsherrn Oliver Müller und der sehr diskriminierenden, einseitigen Sitzungsführung durch den Vorsitzenden Joachim Falkenhagen.  
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/bjorn-fdp-sep-2020_009.jpg?h=c6980913&itok=ORFlgMsY

FDP fordert gleiche Rechte für Gastronomie und

CELLE. Die Celler FDP hatte eigenen Angaben zufolge gefordert, den Gastronomen bei öffentlichen Veranstaltungen in der Innenstadt die gleichen Zeiten für die Außenbewirtung einzuräumen, wie Veranstaltern. Dieses sollte in einem ersten Testlauf 2020 ausprobiert und danach neu entschieden werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/lesermeinung-logo.jpg?h=dae735a1&itok=GcG5GrsC

Antwort Leserbrief Herr Hunneck

Sehr geehrter Herr Hunneck, 
ich wähle diesen Weg, um auf Ihren Leserbrief zu reagieren. Zwar bin ich nicht Ihr direkter Ansprechpartner, aber ich sehe doch Austauschbedarf. In durchaus wertschätzender Form sprechen Sie die Aussagen des Redners bei der „Demo für Wahrheit und Frieden“ an und bezeichnen sie als „Verschwörungstheorien von Querdenkern“.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/lesermeinung-logo.jpg?h=dae735a1&itok=GcG5GrsC

Leserbrief zur kommentarlosen Verbreitung von

Liebe Redaktion von CELLEHEUTE,
ich bin seit meinem Umzug 2018 nach Celle ein stiller & unregelmäßiger Leser Eurer Artikel im Internet. Ich finde es richtig stark, dass ihr Eure Beiträge nicht hinter einer Bezahlschranke versteckt. Für die öffentliche Meinungsbildung ist das ein enormer Beitrag, aber dadurch geht Ihr bewusst auch ein finanzielles Risiko ein, das finde ich sehr bewundernswert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/pressefoto_bernd_schmid_4c_cmky_kopie.jpg?h=8b284940&itok=c9BDc2AL

Dr. Bernd Schmid ist neues Vorstandsmitglied der

GIFHORN/CELLE. In seiner jüngsten Sitzung hat der Verwaltungsrat der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg Dr. Bernd Schmid zum neuen Vorstandsmitglied gewählt.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/feuer-celle_1.jpeg?h=6c221b14&itok=rntpWTcW

Leichenfund nach Brand - Polizei sucht Zeugen

CELLE. Nach dem Brand eines leerstehenden Gebäudes am ehemaligen Güterbahnhof mit anschließendem Leichenfund in der Nacht zum 18.02.2021 sucht die Polizei mögliche Zeugen, die Hinweise zur Aufhellung der Geschehnisse geben können (CELLEHEUTE berichtete).
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/lesermeinung-logo.jpg?h=dae735a1&itok=GcG5GrsC

"Straßenausbaubeiträge auch in der

Wilfried Nöhring aus Celle schreibt zur steuerlichen Veranlagung von Straßenausbaubeiträgen:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/bauarbeiter_mit_maske.jpg?h=3fa9d8f0&itok=d0rdQBl7

IG BAU sucht Vorzeige-Betriebsräte 

CELLE. Arbeitnehmervertreter, die sich während der Coronakrise besonders um die Belange von Beschäftigten verdient machen, sind preisverdächtig, findet die IG BAU. „Von der Aufstockung des Kurzarbeitergeldes über einen wirksamen Gesundheitsschutz im Job bis hin zum Umgang mit einer drohenden Insolvenz – die Arbeit von Betriebsräten ist wichtiger denn je“, sagt IG BAU-Bezirksvorsitzender Dieter Großmann und ruft zur Teilnahme am Wettbewerb um den Deutschen Betriebsräte-Preis 2021 auf.

Celle abonnieren
...